Publikationen

PUBLIKATIONEN CC

 

Die Projektaktivitäten werden zur Entwicklung von zwei Publikationen führen, in denen zwei unterschiedliche, aber vollständige Wege zur Darstellung der Hauptergebnisse des Projekts verwendet werden.

 

Methodische Leitfaden – dienen der Darstellung eines breiteren Kontextes der Verwendung von Puppenkunst als Mittel in der Erwachsenenbildung und sozialen Integration.

Sie präsentieren die Beschreibung der von einem internationalen Projektteam entwickelten Methoden, die anhand der Rückmeldungen von Nutzergruppen ausgewertet werden. Sie beantworten die Schlüsselfragen:

– Welche Aspekte des Puppentheaters können erfolgreich von einem rein künstlerischen Kontext in einen größeren Bildungsbereich übertragen werden?

– Wie kann man die theatralische Erfahrung von erwachsenen Lernenden in die Fähigkeiten übertragen, die sie benötigen, um ihre persönlichen Ziele in der sozialen Interaktion zu erreichen?

 

Mehrsprachiges Kompendium – verschiedene Lernprozesse werden hier detailliert beschrieben und durch die Schlussfolgerungen der Evaluation unterstützt.

Es enthält eine Sammlung von Workshop-Szenarien aus allen Partnerländern mit ausgewählten Fallstudien einzelner Teilnehmer. Ihre Geschichten stellen den Einfluss eines Workshop-Programms auf bestimmte Menschen in bestimmten Situationen dar.

 
 Methodological Guidelines ‘Create a Puppet Create Yourself’

 Multilingual eCompendium
MACH EINE PUPPE – MACH DICH SELBST. THEATER FÜR SOZIALE INTEGRATION

Accessibility
Accessibility