Pilots

PILOT – WORKSHOPS CC

 

Im ersten Jahr der Projektumsetzung (Januar-Juli 2018) testen alle Partner, die von Teatr Grodzki präsentierte CC-Methodologie, während eines Seminars für Schlüsseltrainer von Partnerorganisationen (Glasgow, Dezember 2017). Das Hauptziel des Pilotprojekts besteht darin zu prüfen, ob und in welchem Umfang der Gebrauch von Puppenspielwerken in der Erwachsenenbildung und in den Strategien zur sozialen Eingliederung funktioniert.

Insgesamt arbeiten dreizehn (13) Workshopgruppen in Polen, Großbritannien, Litauen, Italien und Bulgarien.

 

In diesem Teil der CC-Plattform finden Sie eine Beschreibung aller Workshop-Gruppen, Berichte und Fotodokumentationen ihrer Arbeit sowie “Blogs” von Trainern.

 

– Gruppe Nr. 1 (Polen)

– Gruppe Nr. 2 (Polen)

– Gruppe Nr. 3 (Großbritannien)

– Gruppe Nr. 4 (Großbritannien)

– Gruppe Nr. 5 (Großbritannien)

– Gruppe Nr. 6 (Großbritannien)

– Gruppe Nr. 7 (Großbritannien)

– Gruppe Nr. 8 (Litauen)

– Gruppe Nr. 9 (Litauen)

– Gruppe Nr. 10 (Italien)

– Gruppe Nr. 11 (Italien)

– Gruppe Nr. 12 (Bulgarien)

– Gruppe Nr. 13 (Bulgarien)

Accessibility
Accessibility